Startseite » Madeira Wetter Februar – Genießen Sie milde Winterurlaube

Madeira Wetter Februar – Genießen Sie milde Winterurlaube

von Redaktion-Traumreiseninfo
88 Aufrufe

Erleben Sie die einzigartige Atmosphäre Madeira im Februar, wenn das Wetter mit milden Temperaturen und geringeren Niederschlagsmengen ideal für Urlauber ist, die dem kalten Winter entfliehen möchten. Dieser Artikel führt Sie durch die Wetterbedingungen auf Madeira im Februar und bietet Tipps für die besten Aktivitäten während Ihres Besuchs.

Durchschnittliche Klimawerte im Februar

KlimaelementDurchschnittswert
Minimale Temperatur14,0 °C
Maximale Temperatur15,9 °C
Wassertemperatur17,4 °C
Niederschlag65 mm
Wolkenbedeckung62 %

Klimabedingungen auf Madeira im Februar

Wetter Madeira Januar

1. Temperaturen

Der Februar auf Madeira zeichnet sich durch angenehm milde Temperaturen aus. Mit durchschnittlichen Minimalwerten von 14,0 °C und Höchsttemperaturen von 15,9 °C bietet die Insel eine willkommene Abwechslung zu den eisigen Temperaturen vieler europäischer Länder.

2. Wassertemperaturen

Das Meer bleibt auch im Februar relativ mild mit durchschnittlichen Wassertemperaturen von 17,4 °C. Diese Bedingungen laden zu entspannten Spaziergängen entlang der Küste oder sogar zu einem erfrischenden Bad ein.

3. Niederschlag

Mit einem durchschnittlichen Niederschlag von 65 mm ist der Februar etwas trockener verglichen mit anderen Wintermonaten. Dies ermöglicht es, die Schönheit der Insel ohne allzu viele regnerische Tage zu erkunden.

4. Wolkenbedeckung

Die Wolkenbedeckung im Februar beträgt etwa 62 %, was bedeutet, dass es genügend sonnige Tage gibt, um die vielfältigen Freiluftaktivitäten auf Madeira zu genießen.

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten auf Madeira im Februar

madeira natur

1. Teilnahme am Madeira Karneval

Eines der Highlights im Februar ist der farbenfrohe und lebendige Karneval von Madeira, einer der größten in Europa. Die Festlichkeiten umfassen Paraden, Kostüme und traditionelle Musik, die die Insel in eine lebendige Feier verwandeln.

Auch interessant   Traumziele in Madeira - Wo ist es am schönsten?

2. Wandern in der Natur

Nutzen Sie das milde Wetter, um die berühmten Levadas und Bergpfade Madeiras zu erkunden. Die Landschaft ist im Februar besonders üppig, und die angenehmen Temperaturen machen lange Wanderungen sehr angenehm.

3. Besuch der botanischen Gärten

Madeiras botanische Gärten sind auch im Februar ein Besuch wert, da viele Pflanzen zu dieser Zeit blühen. Diese Gärten bieten eine atemberaubende Vielfalt an Flora, die aus verschiedenen Teilen der Welt stammt.

4. Wal- und Delfinbeobachtung

Die Gewässer um Madeira sind bekannt für ihre Artenvielfalt, und auch im Februar können Sie Bootstouren unternehmen, um Wale und Delfine in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten.

5. Erkundung der lokalen Märkte

Besuchen Sie lokale Märkte in Funchal und anderen Städten, um frische lokale Produkte und Kunsthandwerk zu entdecken. Diese Märkte bieten auch eine hervorragende Gelegenheit, mit den Einheimischen in Kontakt zu treten und mehr über die Kultur der Insel zu erfahren.

Fazit und zusätzliche Tipps für Ihre Reise nach Madeira im Februar

Der Februar ist eine faszinierende Zeit, um Madeira zu besuchen, da die Insel eine Mischung aus kulturellen Veranstaltungen und der ruhigen Schönheit der Natur bietet. Hier sind einige zusätzliche Tipps, die Ihre Reise noch angenehmer machen können:

1. Packen Sie vielseitige Kleidung

Das Wetter im Februar kann wechselhaft sein, daher ist es ratsam, sowohl für kühlere Abende als auch für wärmere Tage gerüstet zu sein. Leichte Schichten, die Sie nach Bedarf an- und ausziehen können, sind ideal.

2. Nehmen Sie an geführten Touren teil

Ob Sie an einer geführten Wanderung teilnehmen oder eine kulturelle Tour durch Funchal machen, geführte Touren können Ihnen tiefergehende Einblicke in die Geschichte und Kultur Madeiras bieten.

Auch interessant   Sao Vicente Madeira: Ein lokaler Geheimtipp

3. Genießen Sie die lokale Gastronomie

Madeira bietet eine exquisite Auswahl an lokalen Spezialitäten, die von frischem Fisch und Meeresfrüchten bis hin zu traditionellen portugiesischen Gerichten reichen. Vergessen Sie nicht, den berühmten Madeira-Wein zu probieren.

4. Überprüfen Sie das Wetter regelmäßig

Da das Wetter im Februar manchmal unvorhersehbar sein kann, ist es eine gute Idee, das Wetter täglich zu überprüfen, um Ihre Pläne entsprechend anzupassen.

5. Buchen Sie Ihre Unterkunft im Voraus

Februar ist aufgrund des Karnevals eine beliebte Reisezeit. Es ist empfehlenswert, Ihre Unterkunft frühzeitig zu buchen, um sicherzustellen, dass Sie die beste Auswahl und die besten Preise erhalten.

Mit diesen Tipps sind Sie gut vorbereitet, um Madeira im Februar in vollen Zügen zu genießen, sei es bei der Teilnahme am lebendigen Karneval, bei der Erkundung der natürlichen Schönheit der Insel oder einfach nur beim Entspannen und Genießen der milden Wintersonne.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zum Wetter auf Madeira im Februar

1. Ist der Februar eine gute Reisezeit für Madeira?

Ja, der Februar ist eine ausgezeichnete Zeit, um Madeira zu besuchen, besonders wenn Sie die Karnevalsfestlichkeiten erleben möchten.

2. Wie kalt wird es im Februar auf Madeira?

Die Temperaturen sind im Februar mild, mit durchschnittlichen Tiefstwerten um 14,0 °C und Höchstwerten um 15,9 °C.

3. Kann man im Februar auf Madeira im Meer baden?

Ja, das Meerwasser hat eine durchschnittliche Temperatur von etwa 17,4 °C, was für viele Menschen angenehm genug zum Schwimmen ist.

4. Gibt es im Februar viel Regen auf Madeira?

Mit 65 mm Niederschlag und weniger regnerischen Tagen als in anderen Monaten bietet der Februar viele Möglichkeiten, die Insel zu erkunden.

Auch interessant   Wann ist Madeira am günstigsten? Ein umfassender Überblick

Das könnte ihnen gefallen