Startseite » Sehenswürdigkeiten Madeira: Versteckte Juwelen

Sehenswürdigkeiten Madeira: Versteckte Juwelen

von Redaktion-Traumreiseninfo
91 Aufrufe

Wussten Sie, dass Madeira nicht nur bekannte Sehenswürdigkeiten hat, sondern auch versteckte Juwelen abseits der Touristenpfade? Diese geheimen Orte bieten ein besonderes Erlebnis und sind weniger überlaufen als die bekannten Attraktionen. Von idyllischen Stränden und atemberaubenden Aussichtspunkten bis hin zu malerischen Dörfern und spektakulären Wanderwegen – Madeira hat viel zu bieten. Entdecken Sie einige dieser versteckten Sehenswürdigkeiten auf Madeira und Geheimtipps, die es lohnt. Lassen Sie uns Madeira abseits der ausgetretenen Pfade erkunden und versteckte Perlen finden.

Schlüsselerkenntnisse:

  • Madeira hat nicht nur bekannte Sehenswürdigkeiten, sondern auch versteckte Juwelen abseits der Touristenpfade.
  • Diese versteckten Orte bieten ein besonderes Erlebnis und sind weniger überlaufen als die bekannten Attraktionen.
  • Entdecken Sie idyllische Strände, atemberaubende Aussichtspunkte, malerische Dörfer und spektakuläre Wanderwege.
  • Madeira ist ein Paradies für Reisende, die auf der Suche nach unentdeckten Orten und besonderen Erlebnissen sind.
  • Machen Sie Ihre Reise nach Madeira zu einem unvergesslichen Abenteuer, indem Sie die versteckten Schätze der Insel erkunden.

Calhau da Lapa – Madeira geheime Orte

Calhau da Lapa ist einer der versteckten Strände Madeiras. Er ist nicht leicht zugänglich und daher weniger besucht als andere Strände auf der Insel. Man erreicht ihn entweder zu Fuß über 700 Stufen oder mit dem Boot. Der Weg dorthin führt durch eine malerische Landschaft mit einem Wasserfall und endet am Strand am Fuße der vulkanischen Klippen. Ein besonderes Highlight sind die Höhlenhäuser der Fischer, die in den farbenfrohen Klippen eingebaut sind. Calhau da Lapa bietet eine einzigartige Atmosphäre und ist definitiv einen Besuch wert.

Verborgene Schönheit

Calhau da Lapa gehört zu den weniger bekannten Attraktionen Madeiras. Dieser versteckte Strand bietet ein ruhiges und unberührtes Erlebnis für Besucher. Die schwierige Erreichbarkeit des Strandes sorgt dafür, dass er nicht überlaufen ist und ermöglicht einzigartige Badeerlebnisse abseits des Massentourismus. Die steilen Klippen und das klare blaue Wasser bieten eine spektakuläre Kulisse für einen entspannten Tag am Strand.

Auch interessant   Was kann man auf Madeira machen? Aktivitäten!

Naturerlebnis abseits der ausgetretenen Pfade

Die Landschaft rund um Calhau da Lapa ist geprägt von unberührter Natur und beeindruckenden Vulkanformationen. Es gibt auch Wanderwege in der Umgebung, die es Besuchern ermöglichen, die Schönheit der Umgebung zu erkunden. Von den Klippen aus hat man einen atemberaubenden Blick auf das Meer und kann die Ruhe und die unberührte Natur genießen.

Calhau da Lapa ist ein verstecktes Juwel auf Madeira, das noch nicht von Massentourismus überlaufen ist und ein ganz besonderes Erlebnis bietet. Es ist definitiv einer der weniger bekannten Orte der Insel, den man nicht verpassen sollte.

Anreise und Tipps

Um Calhau da Lapa zu besuchen, kann man entweder die 700 Stufen hinuntersteigen oder ein Boot nehmen, das regelmäßig vom nahegelegenen Hafen abfährt. Es wird empfohlen, festes Schuhwerk zu tragen und genügend Wasser mitzunehmen, da es unterwegs keine Versorgungsmöglichkeiten gibt. Auch wird geraten, frühzeitig am Strand anzukommen, um einen Platz zu finden, da dieser aufgrund seiner Beliebtheit schnell voll werden kann.

 

Versteckter StrandEinzigartige AtmosphäreSpektakuläre Kulisse
Calhau da LapaHöhlenhäuser der FischerKlare blaues Wasser

Achadas da Cruz Seilbahn

Achadas da Cruz Seilbahn Madeira

Die Seilbahn Achadas da Cruz ist eine der beeindruckendsten Attraktionen Madeiras und gilt als die steilste Seilbahn Europas. Sie führt von der Stadt Porto Moniz hinunter zu den Klippen von Achadas da Cruz. Die Fahrt ist ein spektakuläres Erlebnis, da die Seilbahn eine Steigung von 98% hat. Von den Klippen aus hat man einen atemberaubenden Blick auf das Meer und die Küste. Die Seilbahn bietet einen einfachen Zugang zu einem weniger bekannten Teil der Insel und ist ein absolutes Highlight für Abenteuerliebhaber.

Erleben Sie die Sensation einer Fahrt mit der steilsten Seilbahn Europas und bewundern Sie die beeindruckende Aussicht auf die Achadas da Cruz Klippen und das türkisblaue Meer. Die Achadas da Cruz Seilbahn ist ein unvergessliches Abenteuer, das Sie auf Ihrer Reise nach Madeira nicht verpassen sollten.

Auch interessant   Wie Groß Ist Madeira: Entdecken Sie die Insel der Vielfalt

Porto da Cruz

Das Dorf Porto da Cruz an der Nordküste von Madeira ist ein verstecktes Juwel, das weniger touristisch ist als die Dörfer an der Südküste. Hier erwartet Sie ein authentisches Erlebnis abseits der überfüllten Touristenpfade. Von der Strandpromenade aus können Sie einen atemberaubenden Blick auf den majestätischen Berg Penha de Aguia und die beeindruckenden Klippen in Richtung Ponta de Sao Lourenço genießen.

Ein absolutes Highlight in Porto da Cruz ist der Meerwasserpool, der sich perfekt für erfrischende Schwimmeinheiten eignet und eine einzigartige Möglichkeit bietet, im kristallklaren Wasser zu plantschen. Dieser natürliche Pool direkt am Meer ist ein echtes Juwel und ein wahrer Geheimtipp für Badebegeisterte.

Meerwasserpool Madeira

Kulturelle Erkundungen und Geschichte

Ein weiteres interessantes Highlight in Porto da Cruz ist der Besuch der alten Zuckerrohrfabrik. Hier können Sie mehr über die traditionsreiche Geschichte und die einstige Bedeutung der Zuckerproduktion auf Madeira erfahren. Die alten Fabrikgebäude bieten einen faszinierenden Einblick in die Vergangenheit und lassen Sie hautnah erleben, wie das Zuckerrohr zu Melasse und Rum verarbeitet wurde.

Porto da Cruz ist ein ruhiger und malerischer Ort, der einen Besuch wert ist. Hier können Sie die unberührte Natur und die charmante Atmosphäre der Nordküste Madeiras in vollen Zügen genießen. Entdecken Sie versteckte Strände, tauchen Sie in den erfrischenden Meerwasserpool ein und machen Sie eine Zeitreise in die Geschichte der Zuckerproduktion auf der Insel.

Rocha do Navio

Rocha do Navio Madeira

Rocha do Navio ist eine beeindruckende Sehenswürdigkeit an der Nordküste von Madeira, die oft von Touristen übersehen wird. Es gibt eine Seilbahn, die von oben auf die Küste hinunterführt, und man hat von dort aus einen spektakulären Blick auf das Meer und die umliegende Landschaft. Der Abstieg führt an Wasserfällen vorbei und bietet eine einzigartige Perspektive auf die Küste. Rocha do Navio ist ein verstecktes Juwel, das man nicht verpassen sollte, wenn man die Schönheit der Natur auf Madeira erleben möchte.

Auch interessant   Madeira Reisetipps für Ihren Traumurlaub

Seilbahn Madeira

Die Seilbahn zu Rocha do Navio ist ein absolutes Highlight. Sie ermöglicht einen bequemen und spektakulären Abstieg zur Küste. Während der Fahrt bietet sich eine atemberaubende Aussicht auf das Meer und die umliegende Landschaft. Die Seilbahn ist ein beliebtes Transportmittel, um die beeindruckende Natur und die Wasserfälle entlang des Weges zu erleben.

Spektakuläre Aussicht Madeira

Von Rocha do Navio aus hat man eine spektakuläre Aussicht auf das Meer und die Küste von Madeira. Der Ort bietet eine einzigartige Perspektive und die Möglichkeit, die beeindruckende Geologie und die malerische Landschaft zu bewundern. Die spektakuläre Aussicht ist der Höhepunkt eines Besuchs in Rocha do Navio und wird sicherlich lange in Erinnerung bleiben.

„Der Anblick von Rocha do Navio ist einfach überwältigend.“

Wasserfälle Madeira

Der Abstieg zur Küste von Rocha do Navio führt an mehreren beeindruckenden Wasserfällen vorbei. Das Rauschen des Wassers und die Schönheit der Kaskaden verleihen der Umgebung eine besondere Atmosphäre. Es lohnt sich, einen Moment zu verweilen und die idyllische Szenerie zu genießen. Die Wasserfälle sind ein zusätzliches Highlight, das den Besuch in Rocha do Navio noch unvergesslicher macht.

SehenswürdigkeitDetails
OrtNordküste von Madeira
TransportSeilbahn
BesonderheitSpektakuläre Aussicht
Weitere HighlightsWasserfälle entlang des Abstiegs

Fazit

Madeira hat weit mehr zu bieten als nur die bekannten Sehenswürdigkeiten. Die Insel versteckt zahlreiche Juwelen abseits der ausgetretenen Pfade. Von versteckten Stränden und atemberaubenden Aussichtspunkten bis hin zu malerischen Dörfern und einzigartigen Naturwundern – Madeira ist ein Paradies für Reisende, die auf der Suche nach unentdeckten Orten und besonderen Erlebnissen sind.

Nutzen Sie diese Geheimtipps, um die Schönheit und Vielfalt von Madeira in vollen Zügen zu genießen. Entdecken Sie die versteckten Schätze, die die Insel zu bieten hat, und machen Sie Ihre Reise zu einem unvergesslichen Abenteuer. Lassen Sie sich von den versteckten Attraktionen Madeiras begeistern und erkunden Sie die unentdeckten Orte, die die Insel so besonders machen.

Das könnte ihnen gefallen