Startseite » Madeira zu jeder Jahreszeit: Aktivitäten und Tipps

Madeira zu jeder Jahreszeit: Aktivitäten und Tipps

von Redaktion-Traumreiseninfo
168 Aufrufe

Kaum zu glauben, die Wassertemperatur auf Madeira liegt im Sommer bei 20 Grad Celsius. Sie kann in September sogar auf 25 Grad steigen! Hier herrscht das ganze Jahr über ein mildes Klima. Besucher finden viele Aktivitäten, von Wandern bis zu kulturellen Erlebnissen. Dieser Artikel teilt Infos über das Klima und die beste Reisezeit auf Madeira.

Wir geben einen Überblick über die verschiedenen Jahreszeiten auf der „Blumeninsel“. Hier erfahrt ihr, wann die idealen Bedingungen für eure Aktivitäten sind.

Wichtige Erkenntnisse auf einen Blick:

  • Madeira bietet ganzjährig ein mildes, subtropisches Klima
  • Die beste Reisezeit ist von Mai bis Oktober mit den meisten Sonnenstunden
  • Im Winter gibt es zwar mehr Regen, aber die Temperaturen fallen selten unter 13 Grad
  • Der Süden der Insel ist tendenziell trockener und sonniger als der Norden
  • Zahlreiche Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Whale-Watching und Tauchen sind möglich

Klima auf Madeira

Madeira, eine portugiesische Insel, hat ein mildes und subtropisches Klima. Sie genießt durchgängig angenehme Temperaturen und viel Sonne. Diese Wetterverhältnisse sind durch den Ozean geprägt.

Einfluss des Atlantischen Ozeans

Der Atlantische Ozean beeinflusst das Wetter auf Madeira stark. Seine Winde halten die Temperaturen gemäßigt. Die Nähe zum Ozean bedeutet weniger Sonne und öfter Wolken im Norden.

Jahreszeitliche Schwankungen

Madeira erlebt einen nassen Winter und einen trockenen Sommer. Von Oktober bis April ist es kühler und es regnet mehr. Von Mai bis September hingegen ist es wärmer und trockener. Die Städte im Osten und Süden bekommen weniger Regen als der Innenraum und die Nordküste.

Klimatabelle für Madeira

Monat Durchschnittstemperatur (°C) Regentage Sonnenstunden Wassertemperatur (°C)
Januar 19 8 4 17
Februar 19 8 5 17
März 20 7 6 18
April 21 6 7 18
Mai 22 4 8 19
Juni 24 2 10 20
Juli 25 0 10 22
August 26 0 10 23
September 26 1 9 23
Oktober 24 4 7 22
November 22 6 6 20
Dezember 20 8 5 18

Anpassung an das lokale Wetter

Das Klima auf Madeira ist angenehm, aber das Wetter kann schnell umschlagen. Besonders die höheren Lagen bringen oft Regen mit sich. Es ist klug, leichte Regenkleidung einzupacken, um trocken zu bleiben.

Auch interessant   Was sollte man unbedingt auf Madeira gemacht haben? Top-Aktivitäten 2024

Beste Reisezeit nach Aktivitäten auf Madeira

Madeira ist das ganze Jahr über ein begehrtes Reiseziel. Jede Aktivität hat ihre beste Reisezeit – das hängt von deinen Vorlieben ab. Fürs Wandern ist der Frühling super, von Mitte April bis Mitte Juni.

Beste Reisezeit zum Wandern auf Madeira

Wanderfans sollten den Frühling wählen. Dieser Zeitraum hat von Mitte April bis Mitte Juni das beste Wetter. Bei kühlen 20 bis 22 Grad am Tag kannst du deine Tour genießen. In der Nacht wird es etwas frischer. Die Landschaft ist dann besonders grün. Regen fällt nicht oft, was deinen Ausflug angenehm macht.

Beliebte Wanderrouten auf Madeira

Zu den beliebtesten Wanderwegen gehören der Levada-Wanderweg und der Pico do Arieiro. Nicht zu vergessen sind der Pico Ruivo und die atemberaubenden Küstenpfade.

Beste Reisezeit für Whale-Watching auf Madeira

Die perfekte Zeit, um Wale zu beobachten, ist von März bis Oktober. Du kannst dann Buckelwale, Schwertwale und Delfine im Meer sehen. Ein fantastisches Erlebnis!

Whale-Watching Spots auf Madeira

Rund um Funchal, Câmara de Lobos und Caniçal sind die besten Orte, um Wale zu sehen.

Beste Reisezeit zum Tauchen auf Madeira

Taucher lieben den Sommer auf Madeira, besonders zwischen Juli und September. Die Wassertemperaturen sind perfekt, zwischen 18 und 22 Grad. So macht das Tauchen Spaß.

Beliebte Tauchspots auf Madeira

Gute Tauchorte findest du in Funchal, Caniçal und Porto Santo.

Beste Reisezeit zum Surfen auf Madeira

Madeira ist das ganze Jahr über ein gutes Surfort. Am besten ist es von Oktober bis März. Die Wellen im Atlantik sind dann stark und hoch. Ein Paradies für Surfer!

Beste Surfspots auf Madeira

Top Surfspots sind Jardim do Mar, Ponta do Sol und Ribeira Brava.

Beste Zeit für kulturelle Festivals auf Madeira

Kulturfreunde genießen das Atlantik-Festival im Juni und das Blumenfest im April/Mai. Auch im Herbst ist das Weinfestival sehenswert.

Auch interessant   Die besten Restaurants auf Madeira entdecken

Beliebte kulturelle Festivals auf Madeira

Der farbenfrohe Karneval im Februar und Musikfestivals sind Highlights im Kulturkalender.

Beste Reisezeit für Entspannung und Wellness auf Madeira

Für Ruhe und Spa eignen sich Juli bis Oktober am besten. Die Wassertemperaturen sind dann angenehm mit bis zu 25 Grad. Perfekt, um zu relaxen.

Beliebte Entspannungs- und Wellnessorte auf Madeira

Orte zur Entspannung sind die Thermalquellen von Caldeirao Verde und das Spa Hotel Savoy Palace in Funchal. Auch die vielen Yoga-Retreats laden zum Relaxen ein.

Aktivitäten Madeira

madeira-jahreszeiten

Januar

Im Januar ist es auf Madeira etwas kälter. Die Tagestemperaturen sind durchschnittlich 19°C. Die Nächte werden kühler, oft um 15°C. Es regnet häufig, mit 5 bis 7 Regentagen im Monat. Es gibt 5 bis 6 Stunden Sonne pro Tag. Das Meer ist mit 18 bis 19°C nicht sehr warm.

Februar

Der Februar bringt die kälteste Zeit nach Madeira. Die Tage sind ungefähr 16°C warm. Nachts sinken die Temperaturen auf 14°C. Es regnet viel, oft 7 Tage. Man sieht nur 5 Stunden Sonne am Tag. Das Meer bleibt mit 18 bis 19°C frisch.

März

Im März wird es langsam wärmer auf der Insel. Die Tageshöchstwerte steigen auf 18°C. Die Nächte sind mit 15°C etwas kühler. Es regnet weniger, nur an 5 Tagen. Man hat ungefähr 6 Stunden Sonne täglich. Das Meer wird mit 19 bis 20°C etwas angenehmer.

April

April ist der Start in die wärmere Zeit auf Madeira. Tagsüber wird es oft 20°C warm. Die Nächte sind milder mit 16°C. Weniger Regen fällt, nur an 4 Tagen. Jeden Tag scheint die Sonne 6 Stunden. Das Meer hat 20°C erreicht.

Mai

Im Mai sind die Tage auf Madeira schön warm. Es wird 21 bis 22°C warm. Die Nächte sind mild, um 17 bis 18°C. Regen gibt es fast keinen, nur an 3 Tagen. Die Sonne zeigt sich 7 Stunden täglich. Das Meer ist mit 20 bis 21°C perfekt zum Baden.

Juni

Juni bringt viele sonnige Tage nach Madeira. Es wird tagsüber bis 24°C warm. In der Nacht kühlt es kaum ab, nur bis 18 bis 19°C. Es regnet fast nie, höchstens an 2 Tagen. Die Sonne scheint 7 Stunden. Das Meer erreicht 21 bis 22°C, ideal fürs Schwimmen.

Auch interessant   Madeira Reisetipps für Ihren Traumurlaub

madeira-jahreszeiten

Beste Madeira Aktivitäten

Auto mieten auf Madeira

Eine Autovermietung ist ideal, um Madeira zu entdecken. Sie ermöglicht eigene Entdeckungstouren auf Berg- und Küstenstraßen. Dabei genießen Sie atemberaubende Ausblicke. Vermietungen finden sich am Flughafen und in Städten.

Wandern auf Madeira

Madeira eignet sich perfekt zum Wandern. Es gibt Routen von leicht bis schwer, passt für alle. Die Levada do Caldeirão Verde ist besonders beliebt. Erfahrene wählen den Weg vom Pico do Arieiro zum Pico Ruivo.

Traumhafte Sonnenuntergänge erleben

Madeira hat atemberaubende Sonnenuntergänge zu bieten. Erleben Sie sie an einem Strand oder von der Hotelterrasse aus. Der Blick über das Meer ist dabei magisch.

Bergwanderungen und Küstenwege

Entdecken Sie neben Levada-Wegen auch Berg- und Küstentouren. Die Ausblicke sind überwältigend, die Natur wild. Gutes Schuhwerk einpacken und Madeiras vielfältige Landschaft erkunden.

Wale und Delfine beobachten

Madeira ist top für Whale-Watching und Delfine. Beste Sicht ist zwischen April und Oktober, vor allem in Funchal. Mit Glück sehen Sie die beeindruckenden Tiere ganz nah.

Fazit

Madeira hat das ganze Jahr über ein mildes Klima. Es ist perfekt für viele Aktivitäten. Sie können wandern, tauchen, Wale beobachten oder einfach nur relaxen. Die „Blumeninsel“ ist ideal für all das.

Wir geben Ihnen Infos zu Temperaturen und Regen. So können Sie Ihre Reise gut planen. Sie entdecken die schönsten Seiten der Insel.

Von Frühlingsblumen bis hin zum sonnigen Sommer – Madeira ist immer schön. Die Insel bietet atemberaubende Natur und viele Aktivitäten draußen. Ein Besuch dort wird unvergesslich sein, egal wann.

Erleben Sie Ihren Traumurlaub auf Madeira, das ganze Jahr über. Genießen Sie das angenehme Klima. Wir wünschen Ihnen eine fantastische Reise auf dieser grünen Insel im Atlantik!

Das könnte ihnen gefallen