Startseite » Warum ist Madeira der gefährlichste Flughafen?

Warum ist Madeira der gefährlichste Flughafen?

von Redaktion-Traumreiseninfo
91 Aufrufe

Mit einer einzigartigen geografischen Lage und herausfordernden Wetterbedingungen gilt der Aeroporto Internacional da Madeira Cristiano Ronaldo auf der Insel Madeira in Portugal als einer der gefährlichsten Flughäfen der Welt. Aber wussten Sie, dass dieser Flughafen auch eine erstaunliche Sicherheitsbilanz aufweist?

Trotz seiner Gefährlichkeit hat der Flughafen Madeira seit seiner Eröffnung 1964 keinen einzigen tödlichen Unfall verzeichnet. Das ist bemerkenswert, wenn man bedenkt, dass das Fliegen am Madeira Flughafen große Herausforderungen für Piloten mit sich bringt.

Der Flughafen liegt unmittelbar am Hang einer Steilküste und ist starken Fallwinden und Windscherungen ausgesetzt. Es gibt kein Instrumentenlandesystem, und die Piloten müssen eine enge Rechtskurve fliegen, um auf der kurzen Landebahn sicher zu landen. Das umgebende Terrain und die Gefahr von Scherwinden machen den Anflug auf Madeira zu einer anspruchsvollen Aufgabe.

Die Sicherheitsmaßnahmen am Madeira Flughafen sind jedoch äußerst streng. Die Piloten erhalten eine spezielle Einweisung und die Infrastruktur wird kontinuierlich überwacht und gewartet. Dies trägt dazu bei, dass der Flughafen trotz seiner Gefährlichkeit eine beeindruckende Sicherheitsbilanz aufweist.

Wichtige Erkenntnisse

  • Der Flughafen Madeira auf der Insel Madeira in Portugal gilt als einer der gefährlichsten Flughäfen der Welt.
  • Trotz seiner Gefährlichkeit hat der Flughafen Madeira seit seiner Eröffnung 1964 keinen tödlichen Unfall verzeichnet.
  • Die einzigartige geografische Lage und die herausfordernden Wetterbedingungen machen den Anflug auf Madeira zu einer großen Herausforderung für Piloten.
  • Die Sicherheit am Flughafen wird durch spezielle Einweisungen der Piloten und kontinuierliche Überwachung und Wartung der Infrastruktur gewährleistet.
Auch interessant   Was sollte man unbedingt auf Madeira gemacht haben? Top-Aktivitäten 2024

Die Geschichte des Madeira Flughafens

Der Flughafen Madeira wurde im Jahr 1964 eröffnet und besaß zunächst eine kurze Landebahn von nur 1600 Metern. Aufgrund der geringen Länge und des leichten Gefälles war der Anflug auf den Flughafen schwierig und gefährlich.

Im Jahr 1977 kam es zu einem schweren Unfall, als eine Boeing 727-200 der portugiesischen Airline TAP aufgrund von Aquaplaning nicht rechtzeitig zum Stehen kam und von den Klippen stürzte. Dies führte dazu, dass die Landebahn im Jahr 1985 um 200 Meter verlängert wurde.

Im September 2000 wurde eine neue Start- und Landebahn eröffnet, die nun 2777 Meter lang ist und von einem Stützbauwerk getragen wird. Dieses Bauwerk erhielt den „Outstanding Structure Award“ und wurde für sein Design und seine Ingenieurskunst ausgezeichnet.

Trotz dieser Verbesserungen bleibt der Flughafen aufgrund seiner geografischen Lage und der Wetterbedingungen herausfordernd und gefährlich.

Fazit: warum ist Madeira der gefährlichste Flughafen

Der Aeroporto Internacional da Madeira Cristiano Ronaldo auf Madeira gilt als einer der gefährlichsten Flughäfen der Welt. Die einzigartige geografische Lage und die herausfordernden Wetterbedingungen machen Landungen am Madeira Flughafen zu einer großen Herausforderung für Piloten. Trotz der Erweiterungen und Verbesserungen bleibt der Flughafen aufgrund der unstabilen und scherwindanfälligen Wetterbedingungen gefährlich.

Dennoch hat der Flughafen auch Anerkennung für sein spektakuläres Design und seine technischen Leistungen erhalten. Das Stützbauwerk wurde mit dem „Outstanding Structure Award“ ausgezeichnet. Die Sicherheit am Flughafen wird durch die spezielle Einweisung der Piloten und die kontinuierliche Überwachung und Wartung der Infrastruktur gewährleistet.

Obwohl der Aeroporto Internacional da Madeira Cristiano Ronaldo als gefährlich gilt, zieht er dennoch Jahr für Jahr zahlreiche Passagiere an, die die atemberaubende Schönheit der Insel Madeira erkunden wollen. Reisende sollten sich jedoch bewusst sein, dass der Flughafen aufgrund der geografischen Lage und der Wetterbedingungen eine anspruchsvolle Landung erfordert.

Auch interessant   Was muss ich bei einer Reise nach Madeira achten?

Das könnte ihnen gefallen