Startseite » Top-Sehenswürdigkeiten am Plattensee Entdecken

Top-Sehenswürdigkeiten am Plattensee Entdecken

von Redaktion-Traumreiseninfo
492 Aufrufe

Der Plattensee, auch bekannt als Balaton, ist ein beliebtes touristisches Ziel in Ungarn. Er bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Attraktionen für Besucher jeden Alters. Von malerischen Ortschaften bis hin zu kulturellen und natürlichen Highlights gibt es am Plattensee unzählige Möglichkeiten, unvergessliche Momente zu erleben. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die besten Sehenswürdigkeiten am Plattensee vor.

Wichtiges in Kürze

  • Der Plattensee bietet jede Menge Sehenswürdigkeiten für Besucher jeden Alters.
  • Von malerischen Ortschaften bis hin zu kulturellen und natürlichen Highlights gibt es am Plattensee viel zu entdecken.
  • In diesem Artikel stellen wir Ihnen die besten Sehenswürdigkeiten am Plattensee vor.
  • Erleben Sie unvergessliche Momente am Plattensee.
  • Entdecken Sie die Vielfalt der Attraktionen und Highlights am Plattensee.

Friedens-Stupa in Zalaszántó

balaton ungarn urlaub

Einer der außergewöhnlichsten Orte am Plattensee ist der Friedens-Stupa in Zalaszántó. Dieser buddhistische Stupa wurde im Jahr 1992 erbaut und ist mit einer Höhe von 30 Metern und einer Breite von 24 Metern der größte Stupa in ganz Europa. Der Stupa strahlt eine erhabene Aura aus und bietet Besuchern die Möglichkeit, auf verschiedenen Ebenen um ihn herumzugehen und Gebete zu sprechen. Die Umgebung des Stupas ist auch landschaftlich reizvoll, mit einem hübschen Eichenwald und Gebetsfahnen, die im Wind wehen.

Die Friedens-Stupa in Zalaszántó ist ein beeindruckendes religiöses Denkmal und eine spirituelle Oase am Plattensee. Mit seiner imposanten Größe und seiner friedvollen Atmosphäre lockt der Stupa Besucher aus aller Welt an. Der Rundgang um den Stupa ermöglicht es den Besuchern, den Ort in Ruhe zu erkunden und dabei die friedliche Energie aufzunehmen.

Auch interessant   Ungarn Urlaub mit Hund – Entspannte Reise Tipps

Der umgebende Eichenwald verleiht der Umgebung eine besondere natürliche Schönheit und schafft eine harmonische Atmosphäre. Die Gebetsfahnen, die im Wind wehen, tragen zur spirituellen Atmosphäre bei und symbolisieren den Flug der Gebete in die Welt.

Der Besuch der Friedens-Stupa in Zalaszántó ist ein unvergessliches Erlebnis, das Besucher jeden Alters anspricht. Es ist ein Ort der Ruhe und spirituellen Einkehr, an dem man dem hektischen Alltag entfliehen und neue Energie tanken kann. Die majestätische Präsenz des Stupas und die idyllische Umgebung machen den Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Folly Arboretum and Winery

Das Folly Arboretum and Winery ist ein wunderbarer Mix aus einem botanischen Garten, einem Park zum Schlendern und Entspannen und einem Weingut. Hier können Besucher die Vielfalt der Pflanzenwelt genießen und durch die bunt angelegten Gärten spazieren. Besonders beeindruckend sind die alten Zypressen und Zedern, die majestätisch in die Höhe ragen. Das Weingut bietet erlesene Weine aus der Region und leckere Speisen, darunter auch traditionelle ungarische Gerichte mit einem modernen Touch.

Folly Arboretum
Erlebnisse im Folly Arboretum and Winery 

Spaziergang durch die Gärten

  • Mal meditation under the ancient cypresses, oder lernen Sie more about the local plant life through informative signs.
  • Genießen Sie die ruhige Atmosphäre and beobachten Sie die Vielfalt der Vögel, die die Gärten besuchen.

Weingut und Verkostung

  • Probieren Sie ausgewählte Weine aus der Region und erfahren Sie mehr über den Weinherstellungsprozess.
  • Genießen Sie traditionelle ungarische Gerichte mit einem modernen Twist, die perfekt mit den Weinen harmonieren.

Das Folly Arboretum and Winery ist ein Ort, der Natur und Genuss miteinander verbindet. Es ist sowohl für Naturliebhaber als auch Weinliebhaber ein absolutes Muss, wenn Sie den Plattensee besuchen.

Auch interessant   Traumziel Entdeckt: Ihr perfektes Ferienhaus am Balaton in Ungarn

Bad Hévíz – Der größte natürliche Thermalsee

Bad Hévíz ist bekannt für den größten biologisch aktiven, natürlichen Thermalsee der Welt. Das Wasser des Sees enthält viele heilende Bestandteile wie Schwefel, Kalzium und Magnesium, die für die Gesundheit des menschlichen Körpers von Vorteil sind. Der See kann das ganze Jahr über zum Baden genutzt werden, da die Wassertemperatur zwischen 23 und 36 Grad Celsius liegt. Besucher können die heilende Wirkung des Wassers genießen und sich im Wellnessbereich der Stadt entspannen.

Heilende Inhaltsstoffe im WasserWassertemperaturWellness-Angebote
Schwefel, Kalzium, Magnesium23-36 Grad CelsiusEntspannung, Massage, Thermalbäder
Schlammpackungen, Kuren Gesundheits- und Schönheitsbehandlungen

Burg Sümeg – Historisches Bauwerk mit Panoramablick

Die Burg Sümeg thront majestätisch auf einem Berg über der Stadt Sümeg und ist ein beeindruckendes historisches Bauwerk. Sie wurde im 13. Jahrhundert erbaut und im Laufe der Jahrhunderte erweitert und ausgebaut. Heute können Besucher die Burg erkunden und dabei den atemberaubenden Panoramablick auf die malerische Landschaft und den Plattensee genießen.

Die Burg Sümeg ist nicht nur architektonisch faszinierend, sondern bietet auch eine spannende Geschichte. Sie diente einst als strategisch wichtiger Verteidigungspunkt und beherbergte verschiedene Adelsfamilien. Ein Besuch der Burg ermöglicht es, in die Vergangenheit einzutauchen und die mittelalterliche Atmosphäre hautnah zu erleben.

Die Burg ist auch für ihre Ritterspiele bekannt, die regelmäßig stattfinden und Besucher in die Zeit des Mittelalters zurückversetzen. Bei diesen Veranstaltungen können Gäste authentische Ritterturniere und Schwertkämpfe beobachten und das mittelalterliche Leben hautnah erleben.

Burg Sümeg - Historische Burg am Plattensee

Mit ihrer einzigartigen Lage und ihrer faszinierenden Geschichte ist die Burg Sümeg definitiv einen Besuch wert. Egal, ob Sie sich für historische Bauwerke interessieren oder einfach nur den spektakulären Panoramablick genießen möchten, die Burg Sümeg am Plattensee ist ein absolutes Highlight.

Auch interessant   Erleben Sie Ihren Urlaub am Balaton in Ungarn: Entdeckung und Erholung pur

Die Halbinsel Tihany

Die Halbinsel Tihany ist ein einzigartiger Ort am Plattensee. Hier befindet sich das Kloster Tihany, das im Jahr 1055 gegründet wurde und eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Region ist. Das Kloster ist auch die letzte Ruhestätte von König Andreas dem Ersten.

Neben dem Kloster bietet die Halbinsel eine wunderschöne Landschaft mit zahlreichen Wander- und Radwegen. Besucher können die malerische Natur erkunden und die frische Luft genießen. Die Halbinsel Tihany ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber.

Eine Reise ins Mittelalter

Das historische Dorf Tihany ist ein weiterer Höhepunkt der Halbinsel. Hier können Besucher durch die Straßen schlendern und traditionelle ungarische Häuser bewundern. In den Handwerksläden findet man handgefertigte Souvenirs und regionale Produkte.

„Die Halbinsel Tihany bietet eine einzigartige Kombination aus malerischer Natur und historischer Kultur. Das Kloster Tihany ist ein faszinierendes Zeugnis der Vergangenheit und das Dorf Tihany lädt zum Entdecken ein.“

Die Highlights am Plattensee

SehenswürdigkeitBeschreibung
Friedens-Stupa in ZalaszántóDer größte Stupa in Europa mit einer erhabenen Aura und landschaftlich reizvoller Umgebung.
Folly Arboretum and WineryEine Mischung aus botanischem Garten, Park und Weingut mit beeindruckender Pflanzenwelt.
Bad Hévíz – Der größte natürliche ThermalseeEine heilende Oase mit mineralreichem Wasser, die das ganze Jahr über zum Baden genutzt werden kann.
Burg SümegEine imposante Burg mit einem atemberaubenden Panoramablick über die Region.
Kloster Tihany auf der Halbinsel TihanyEin historisches Kloster und eine wunderschöne Landschaft zum Erkunden.

Fazit: die schönsten Sehenswürdigkeiten am Plattensee

Der Plattensee, auch als Balaton bekannt, bietet eine Fülle von Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, die einen abwechslungsreichen und unvergesslichen Urlaub am Balaton garantieren. Von historischen Burgen und Klöstern bis hin zu beeindruckenden Naturwundern wie dem Friedens-Stupa und dem Thermalsee in Bad Hévíz gibt es am Plattensee für jeden Besucher etwas zu entdecken. Die malerischen Landschaften laden zum Entspannen und Genießen ein.

Wenn Sie sich für Geschichte und Kultur interessieren, sollten Sie die historische Burg Sümeg besuchen und den atemberaubenden Panoramablick über den Plattensee genießen. Das Kloster Tihany auf der gleichnamigen Halbinsel bietet nicht nur einen Einblick in die Vergangenheit, sondern auch eine malerische Landschaft mit Wander- und Radwegen.

Neben den kulturellen Highlights können Sie am Plattensee auch die Weingüter besuchen und die köstlichen regionalen Weine probieren. Das Folly Arboretum and Winery ist ein wunderbarer Ort, um die Pflanzenwelt zu erkunden und die Schönheit der Gärten zu bewundern.

Der Plattensee ist ein Ort, der keine Wünsche offen lässt. Egal, ob Sie die Geschichte und Kultur der Region erkunden oder einfach nur die herrliche Natur genießen möchten, der Plattensee bietet ein vielfältiges Angebot für einen unvergesslichen Urlaub.

Das könnte ihnen gefallen