Startseite » Familienfreundlicher Belgien Urlaub mit Kleinkind

Familienfreundlicher Belgien Urlaub mit Kleinkind

von Redaktion-Traumreiseninfo
150 Aufrufe

Belgien ist ein wunderbares Reiseziel für einen Familienurlaub mit Kleinkind. Es gibt zahlreiche Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, die sowohl für Eltern als auch für Kinder geeignet sind. Von den schönen Stränden an der belgischen Nordseeküste bis zu den charmanten Städten wie Gent und Brügge gibt es viel zu entdecken. Außerdem bietet Belgien eine gute Infrastruktur für den Urlaub mit Kleinkind, mit kinderfreundlichen Unterkünften, Restaurants und Freizeitmöglichkeiten.

Wichtiges in Kürze

  • Belgien bietet eine Vielzahl von Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten für Familien mit Kleinkindern.
  • Die belgische Nordseeküste ist ein ideales Reiseziel mit schönen Stränden und kinderfreundlichen Unterkünften.
  • Die Städte Gent, Brügge und Brüssel bieten zahlreiche familienfreundliche Attraktionen.
  • Belgien verfügt über eine gute Infrastruktur für den Urlaub mit Kleinkind, einschließlich kinderfreundlicher Unterkünfte, Restaurants und Freizeitmöglichkeiten.
  • Der Urlaub in Belgien ermöglicht es Familien, Spaß und Bildung zu kombinieren.

Familienurlaub an der belgischen Nordseeküste

Die belgische Nordseeküste ist ein perfektes Reiseziel für einen Familienurlaub. Die Strände sind wunderschön und bieten viel Platz zum Spielen und Entspannen. Es gibt viele familienfreundliche Unterkünfte, von Ferienhäusern bis hin zu Hotels mit speziellen Angeboten für Kinder. Entlang der Küste gibt es auch zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Fahrradtouren, Wassersportaktivitäten und Vergnügungsparks wie Plopsaland. Der Kusttram, eine Straßenbahn, bringt Sie bequem an verschiedene Orte entlang der Küste.

urlaub belgien strand

Die belgische Nordseeküste ist bekannt für ihre breiten Sandstrände und die malerischen Küstenorte. Ein Urlaub hier ermöglicht es Familien, sich am Strand zu sonnen, Sandburgen zu bauen und gemeinsame Aktivitäten im Freien zu genießen. Die Kinder können im flachen Wasser planschen und Muscheln sammeln, während die Eltern entspannen und die Sonne genießen können.

Für Familien, die gerne in privater Atmosphäre wohnen möchten, stehen zahlreiche Ferienhäuser entlang der Küste zur Verfügung. Diese bieten genügend Platz für die gesamte Familie und verfügen oft über kinderfreundliche Ausstattungen wie Spielzeug, Kinderbetten und Hochstühle. Alternativ können Familien auch in Hotels übernachten, die spezielle Angebote für Kinder haben, wie zum Beispiel Kinderclubs, Spielplätze und Kinderpools.

Entlang der belgischen Nordseeküste gibt es viele Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten. Familien können Fahrradtouren entlang der Küstenwege unternehmen, um die schöne Umgebung zu erkunden. Wassersportaktivitäten wie Stand-up-Paddeln, Surfen und Segeln sind ebenfalls beliebt. Vergnügungsparks wie Plopsaland bieten spannende Attraktionen und Unterhaltung für Kinder aller Altersgruppen.

Beispielhafte Aktivitäten an der belgischen Nordseeküste:

  • Entspannen und Sonnenbaden am Strand
  • Sandburgen bauen und Muscheln sammeln
  • Fahrradtouren entlang der Küste
  • Wassersportaktivitäten wie Surfen und Segeln
  • Besuch von Vergnügungsparks wie Plopsaland
  • Ausflüge mit der Kusttram, um verschiedene Küstenorte zu erkunden

Egal, ob Sie sich für ein Ferienhaus oder ein Hotel entscheiden, ein Familienurlaub an der belgischen Nordseeküste bietet Spaß und Erholung für Groß und Klein. Die wunderschönen Strände, die Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten und die kinderfreundlichen Unterkünfte machen diesen Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie.

Familienspaß in den Städten Belgiens

Belgien bietet auch viele interessante Städte, die sich super für einen Familienurlaub eignen. Gent und Brügge sind besonders kinderfreundlich und bieten zahlreiche Aktivitäten. In Brügge können Sie das Schokolademuseum besichtigen und die köstlichen belgischen Pralinen probieren. Eine Bootstour durch die Kanäle ist eine unterhaltsame Art, die Stadt zu erkunden. In Gent gibt es ebenfalls viele Museen und Attraktionen, die für Kinder jeden Alters geeignet sind.

Wenn Sie einen Ausflug in die Hauptstadt Brüssel machen, sollten Sie das Atomium besuchen. Es ist ein beeindruckendes architektonisches Wahrzeichen und bietet eine einzigartige Aussicht auf die Stadt. Das Straßenbahnmuseum ist auch ein Hit bei kleinen Zugfans. Hier können Sie historische Straßenbahnen bewundern und sogar eine Fahrt machen.

In Belgien gibt es also viele spannende Städte, die sowohl Spaß als auch Bildung für die ganze Familie bieten. Egal ob Gent, Brügge oder Brüssel – hier finden Sie garantiert ein abwechslungsreiches Programm für Ihren Familienurlaub.

Das könnte ihnen gefallen